Schnell und einfach zubereitet – dieser typisch oberösterreichische Aufstrich schmeckt besonders gut zu knusprigem Bauernbrot.

Zutaten

  • 4 mehlige Erdäpfel, gedämpft und geschält
  • 1 mittlere Zwiebel, fein gehackt
  • 1 EL Butter (weich)
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Kümmel
  • 4 EL Sauerrahm

Das könnte Sie auch interessieren

Erdäpfel-Lauch-Gugelhupf
Rezepte

Erdäpfel-Lauch-Gugelhupf

Dürfen wir vorstellen? Der Gugelhupf schmeckt auch pikant gar köstlich. Unserer besteht aus Erdäpfel, Lauch und Bergkäse und wird als Jause gern genossen.

08. Jun

Zubereitung

  1. Ausgekühlte Erdäpfel passieren. Mit Zwiebel und Butter vermischen.
  2. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.
  3. Nach und nach Sauerrahm zugeben und zu einer streichfähigen Masse verrühren.

Das könnte Sie auch interessieren:
Erdäpfelsteckal
Überbackenes Erdäpfelbrot
Südtiroler Erdäpfelteigtaschen
Erdäpfelgulasch mit Leberkäse

Abo mit KochbuchJetzt das Jahresabo für nur € 48,90 bestellen und ein Großes Servus Kochbuch dazu bekommen.